Modul SDL Studio

 
 
 

MODUL SDL STUDIO®

LBS SUITE IST MIT IHREN ÜBLICHEN TOOLS VERBUNDEN

Sie benützen die CAT-Funktionen von SDL Studio®?

Erstellen Sie automatisch das Projektverzeichnis anhand von LBS Suite.
Öffnen Sie Ihr SDL Studio Projekt und erstellen Sie mit einem Klick die Analyse der Dokumente.
Lassen Sie LBS Suite den Preis der Leistung unter Berücksichtigung der Analysenelemente berechnen.

 

Sie wenden unterschiedliche Preisraster für einzelne Kunden an, abhängig von Kriterien wie das Thema, die Sprache oder die Frist?

 

Speichern Sie mehrere Preisraster, die Wiederholungen, Fuzzy-Matchs usw. berücksichtigen und verwenden Sie unterschiedliche Tarife entsprechend der Segmentenart Ihrer SDL Studio® Analyse.

 

Sie möchten, dass Ihr Kostenvoranschlag oder Ihre Rechnung die Elemente der SDL Studio® Analyse anzeigt?

Wählen Sie pro Kunde die Übereinstimmungen zwischen den Segmentenarten (Fuzzy-Matchs, No Matchs, Wiederholungen, 100%, Kontext-Matchs, PerfectMatch usw.) und zeigen Sie ein paar Zeilen für den Kunden an, um ihm das Ablesen zu vereinfachen (z.B.: No Matchs und Wiederholungen)

 

Haben Sie andere Tarifaufteilungen mit Ihren Lieferanten, können Sie dasselbe Dokument durch eine Differenzierung des Kunden- und des Lieferanten-Berechnungsverfahrens berechnen.

 

Wählen Sie zwischen Festpreis und Prozentsatz des ursprünglichen Tarifs, um die Fuzzy-Matchs zu berechnen.

 

Personalisieren Sie unbegrenzt all diese Elemente nach Kunde oder Lieferant.

 

Mit dem Modul SDL Studio® erhalten Sie einen unbegrenzten Spielraum für die Erstellung Ihrer Preise.

 

 

 


 
Mit dem Modul SDL Studio® können Sie auf Ihre Rechentabellen und Taschenrechner verzichten: LBS Suite berechnet und fasst den Preis nach Ihrem Wunsch zusammen!

 

Entscheiden Sie sich für das Modul SDL Studio® und Sie erhalten einen unbegrenzten Spielraum für die Erstellung Ihrer Preise.